Close

8. Mai 2017

Der „Arche-Hof“

Dieses Projekt wurde entwickelt um den Tieren, die nach der „Roten Liste der GEH“ als „extrem oder stark gefährdet“  klassifiziert sind, einen geschützten Lebensraum zu geben und auf die Bedrohung der heimischen Rassen aufmerksam zu machen.

Der Begriff der Nachhaltigkeit soll erläutert und praktiziert werden, neue Strategien sollen entwickelt werden, um die die drohende Ausrottung einzelner Haustierrassen zu verhindern.

In diesem langfristig angelegten Projekt sind die Teilnehmer die „Macher“.

Unter fachlicher Anleitung und Begleitung gehen wir gemeinsam auf Entdeckungsreise, lernen wie wir selbst dazu beitragen können etwas zu verändern und bieten Raum und Zeit sich intensiv mit den Tieren beschäftigen zu können.

Innerhalb dieses Projektes gibt es regelmäßige Workshops mit verschiedenen Unterthemen dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.